Der SV Reelsen kommt 2022 zurück auf die Fußballbühne

Der SV Blau-Weiß Reelsen hat sich entschieden, sein Engagement in der derzeit bestehenden Spielgemeinschaft der Nachbarorte Alhausen, Pömbsen und Reelsen mit dem Ablauf der aktuellen Saison zu beenden.

Im 75. Jahr seit der Gründung des SV Blau-Weiß Reelsen wird ab dem Sommer auf dem Platz des Aa-Stadions wieder eine eigene Reelser Mannschaft spielen. „Dieser Schritt mag den ein oder anderen überrascht haben, allerdings war es für uns an der Zeit, fußballerisch wieder auf eigenen Beinen zu stehen“, so unser Sportdirektor Stani Seifert. „Eine eigene Mannschaft wird unseren Sportplatz wieder richtig beleben und dem Verein und unserem Ort guttun. Wir haben ein junges und vor allem engagiertes Führungsteam im Verein. Alle sind schon voller Tatendrang und können es kaum erwarten richtig loszulegen.“

Wir informieren hier über alle weiteren Entwicklungen zu unserer neuen Mannschaft.

Veröffentlicht in Neuigkeiten.