Der SV Reelsen feiert ein gelungenes Sportfest

SV Blau Weiß Reelsen feiert ein gelungenes Sportfest
 
 
Der Samstag, 7.7.18, stand ab 12.30 Uhr ganz im Zeichen des Hobbykick-Turniers um den
Blue White Cup, dass mit viel Spaß durchgeführt werden konnte. Um 13.00 Uhr begann dann der Reelser Streetbattle-Wettbewerb, bei dem die Nachbarn aus verschiedenen Ortsteilen gegeneinander antreten und der den Teilnehmern viel Freude bereitete. Anschließend wurden noch die WM-Viertelfinalspiele gezeigt und tüchtig weiter gefeiert.
 
Der Sonntag, 8.7.18, als Familientag war ganz dem Kinder- und Jugendsport gewidmet. Um 11.00 Uhr begann mit 6 Mannschaften ein Minikickerturnier, das viele Zuschauer bei herrlichem Wetter anlocken konnte. Danach konnten 65 Kinder in Kooperation mit dem Reelser Kindergarten Löwenzahn das Kinderbewegungsabzeichen Kibaz durch Teilnahme an verschiedenen Stationen auf dem Sportplatz erhalten und hatten viel Spaß daran. Auch die Hüpfburg wurde von den Kindern viel und mit Begeisterung genutzt. Herzlichen Dank an AMD Möbel für die zur Verfügungsstellung der Hüpfburg. Für die gute Organisation gilt unser Dank besonders Marco Worm und Sarah Brakhane.   
 
Um 17.00 Uhr fand zum Abschluss des Sportfestes das Einlagespiel des SV13 Herste gegen den
SV Alhausen-Pömbsen-Reelsen statt, das mit 4:4 beendet wurde.  
 
Der SV Reelsen bedankt sich bei allen, die mitgeholfen haben, dieses Fest durchzuführen, bei allen Sponsoren und den Gästen, die zahlreich am Sportfest teilgenommen haben.





Veröffentlicht am
17:04:28 19.07.2018