Newsarchiv > SG Entrup / Eversen - SV Reelsen 6:1

Nach noch recht ordentlicher Anfangs-Viertelstunde sorgten eine katastrophale Fehlpassquote und erschreckende Ideenlosigkeit im Reelsener Spiel für die 2:0-Pausenführung der Gastgeber, die bei die konsequenterer Chancenauswertung durchaus hätte höher ausfallen können.
Auch nach der Pause war keine Verbesserung unserer Elf zu erkennen, so fielen auch Treffer 3 und 4 für den Gegner. Nicht einmal der mehr oder weniger verdiente Ehrentreffer durch Alexander Koch sorgte für Beruhigung, im Gegenteil: Unsere Mannschaft hakte das Spiel nun gedanklich bereits ab und leistete bei zwei weiteren Gegentreffern kurz vor Schluss kaum noch Gegenwehr. Bleibt eigentlich nur die Hoffnung, dass es die Blau/Weißen im Heimspiel gegen den SV Brenkhausen/Bosseborn II am Sonntag besser machen.

Bericht Tim Gemmeke



Veröffentlicht am
20:29:13 03.10.2008