Bericht der Presse

SV Bergheim - SV Reelsen 4:2 (1:1)

" Wir mussten Lehrgeld zahlen und haben uns immerhin zwei Tore gegen Berheim erkämpft", erklärt Michael Weidner, Trainer des SV Reelsen. Für die Gäste trafen Alexander Koch und Stanislav Seifert. Die Tore des SV Bergheims erzielten Andre Birkenfeld (zwei), Steffen Meier und Spielertrainer Ufuk Basaran.

Quelle: WB



SV Bergheim – SV Reelsen 4:2 (1:1)

 

„Wir haben zum Ende hin noch nicht die Abgeklärtheit, dass wir solche Spiele gewinnen können“, sagte Reelsens Trainer Michael Weidner. Andre Birkenfeld (15.) brachte Bergheim in Führung, doch Alexander Koch (45.) und Stanislav Seifert (51.) drehten die Partie zu Gunsten des SV Reelsen. In der 65. Minute gelang Steffen Meier der Ausgleich für Bergheim und erneut Andre Birkenfeld (69.) und Spielertrainer Ufuk Basaran (71.) trafen zum Bergheimer Sieg. „Am Ende waren wir einfach stärker als Reelsen, die trotzdem sehrgut gekämpft haben“, lobte Bergheims Fussballobmann Michael Wöstefeld die Leistung beider Teams.

Quelle: NW



Veröffentlicht am
06:07:59 29.09.2008