Newsarchiv > Auswärts-Sieg in letzter Minute

Beim 2:1-Sieg unserer Mannschaft in Nieheim musste unsere Elf 60 Minuten in Unterzahl spielen, nachdem Marcel Koch mit einer gelb/roten Karte vom Platz geschickt worden war. Der FC Nieheim ging in der 60. Minute mit 1:0 in Führung. Unsere Mannschaft ließ sich davon aber nicht beeindrucken und spielte konzentriert weiter. Stürmer Toni Brockmann traf zum 1:1. In der 90. Minute war es wieder Toni Brockmann, der mit einem schönen Distanzschuss den Siegtreffer in den letzten Sekunden des Spiels erzielte. Am Donnerstag, den 22.5. steht das Nachholspiel gegen Höxter II im heimischen Aa-Stadion auf dem Programm.
 


Veröffentlicht am
10:20:18 19.05.2014