Newsarchiv > 5.Spieltag D-Jugend gewinnt gegen den FC Nieheim 3:1

An diesem Samstag trafen wir auf die D-Jugend des FC Nieheim.

Leider fehlten uns zwei Spieler aus der „ersten Elf“.

(gute Besserung Robin, einen schönen Urlaub in Montenegro Armend)

Trotzdem wollten wir dieses Spiel unbedingt gewinnen, um unserer Chance auf einen vorderen Tabellenplatz zu erhalten.

Bedingt durch die beiden Ausfälle, durfte Tim endlich mal wieder auf die linke Außenbahn, Lennard wechselte nach rechts.

Wir begannen viel konzentrierter und aggressiver als noch gegen Driburg und erzielten eine verdiente 2:0 Führung. Benedikt mit dem ersten und ein Eigentor nach Flanke von Tim sorgten für ein beruhigendes Polster.

Leider schlichen sich nach diesem Vorsprung einige Unkonzentriertheiten ein. Es wurde nicht mehr konsequent zum Ball und zu den Gegenspielern gegangen.

Dadurch mussten wir noch vor der Halbzeitpause den 2:1 Anschlusstreffer hinnehmen.

In der Halbzeit stellten wir wieder um, es galt den Vorsprung zu verteidigen.

Um die Abwehr zu stärken, wechselte Tim wieder nach hinten, Patrick dafür ins Mittelfeld.

In der zweiten Halbzeit war das Spiel recht offen, allerdings mit den größeren Chancen für uns. Eine dieser Chancen nutze Jannik für den 3:1 Endstand.

 

Torschützen: Benedikt Weskamp 1x, Jannik Lessmann 1x, Eigentor 1x

 

 

Fazit:  Nach der ersten Niederlage hat die Mannschaft ein gutes und engagiertes Spiel gezeigt.

           Durch diesen Sieg haben wir noch alle Möglichkeiten, am Ende der Vorrunde einen   

           der vorderen Plätze zu belegen.

 

 

In den Herbstferien findet kein Training statt. Unser nächstes Spiel werden wir am

Samstag, 18.10.08  um 14:00 Uhr in Vörden bestreiten.

 

 

 

Gruß

 

Markus Middeke

D-Jugend

SG Reelsen




Veröffentlicht am
20:15:03 28.09.2008