"Verschlüsse sammeln - Bares gewinnen"

Unterstützung für lokale Vereine

-  Schraubverschlüsse und Kronenkorken zur Aufbesserung der Vereinskasse sammeln - 

Bad Driburg, 7. Juli 2008

Ab sofort heißt es in den Sportvereinen in Ostwestfalen nicht mehr nur Fussball, Tennis oder Minigolf spielen, sondern kräftig Schraubverschlüsse und Kronenkorken von Flaschen der Bad Driburger Naturparkquellen sammeln.
Zur Verbesserung der Vereinskasse hat das rührige Getränkeunternehmen mit Sitz in Bad Driburg 5.000 Euro für den Sieger der Aktion ausgeschrieben. Der zweitplazierte Verein erhält 3000 Euro, der Dritte 2000 Euro. Es haben sich viele Vereine für diese bisher einmalige Kampagne beworben. 

  • SV Blau Weiß Reelsen e.V.
  •  
  •  
  • Und bei diesem Wettstreit der Vereine haben nun die Mitglieder bis zum 13. September nur noch eine Aufgabe, Bad Driburger Verschlüsse und Kronenkorken sammeln für die Aufbesserung der Vereinskasse bzw. für ein konkretes Vereinsprojekt. Denn am Samstag, 13. September müssen sämtliche gesammelten Verschlüsse und Kronenkorken von den Vereinsmitgliedern zwischen 11.00 Uhr und spätestens 15.00 Uhr auf dem Firmengelände der Bad Driburger Naturparkquellen abgeliefert werden. Dort werden diese dann gewogen und gezählt und so die Gewinner sofort ermittelt.

Seit Jahren unterstützen die Bad Driburger Naturparkquellen – als mittelständisches Unternehmen - regionale Projekte wie z.B. den  Naturpark Teutoburger Wald oder engagiert sich für soziale oder kulturelle Einrichtungen.

„Wir freuen uns, dass wir jetzt zum ersten Mal den Vereinen der Region direkt etwas Gutes tun können“, so der Geschäftführer des Brunnens, Frank Schmidt zur Sammelaktion. „So können wir mit den Geldbeträgen einen erheblichen Beitrag zum Vereinsleben leisten, ob nun eine Renovierung des Clubhauses oder die Förderung der Jugendmannschaft“, so Schmidt weiter. Er wünscht allen zehn Vereinen einen fairen Wettkampf und ist wie alle Mitarbeiter des Unternehmens schon sehr gespannt, welche Mengen an Schraubverschlüssen und Kronenkorken von den Bad Driburger Flaschen zusammen kommen.




Veröffentlicht am
21:11:56 29.07.2008