E-Jugend unterliegt starken Steinheimern 2:8

Gegen den körperlich überlegenen Gegner wurden die ersten Minuten total verschlafen und so stand es nach 6 Minuten schon 0:4. Erst jetzt wachte die Mannschaft auf und konnte das Spiel offener gestalten. Nach dem 0:5 konnte wir noch auf 1:5 verkürzen.
Auch in der 2. Halbzeit eine gute Leistung unserer SG mit teils hervorragender Leistung einiger Spieler. Nach dem 6. Tor für Steinheim verwandelte Niklas Kersting einen Eckball direkt zum 2:6 ins gegnerische Tor. Kurz vor Schluss fielen dann aber noch die Tore 7 und 8 für Steinheim.
Bis auf die ersten Minuten ein starkes Spiel unserer Mannschaft gegen einen übermächtigen Gegner. Am Freitag den 12.09. findet das nächste Spiel in Langeland statt. Gegner ist dann um 17.15 Uhr der SV Bergheim II. 

geschrieben von Ralf Volmari 



Veröffentlicht am
11:06:34 06.09.2008