Newsarchiv > Schwache Leistung im A- Jugend Kreispokalspiel

Durch eine miserable Anfangsphase, in der die SG Reelsen nicht ins Spiel fand, war das Spiel schon entschieden. In der gesamten ersten Halbzeit blieb der Jubel in den gegnerischen Reihen des SSV Würgassen und ein 0:7 aus Reelser Sicht war in Hälfte zwei nicht mehr aufzuholen.
Trotzdem zeigten die Reelser Spieler nach der Halbzeitansprache Kampfgeist und kamen durch Leon Reitemeier zum Torerfolg. Angesichts mangelnder Spieler in der 2. Halbzeit stand die SG nur noch mit 10 Spielern auf dem Feld und büßte nochmals zwei Treffer für den SSV Würgassen ein.

SSV Würgassen gewann das Spiel mit 9:1








Veröffentlicht am
20:19:23 28.08.2008