1.Spieltag D-Jugend SG Reelsen – VfB Beverungen

Der Gast aus Beverungen war nur mit 10 Spielern angereist, diese waren erst seit ein paar Wochen zusammen und konnten auch erst einmal zusammen trainieren.

(laut Aussage des Trainers der Gastmannschaft)

Das merkte man der Mannschaft aus Beverungen auch an, wir waren klar überlegen, konnten aber unsere zahlreichen Torchancen nicht nutzen.

Je länger das Spiel lief, passten wir uns dem Niveau unseres Gegners an.

Unsere Spieler taten nicht mehr als nötig, da es klar war, dass wir dieses Spiel gewinnen werden.

Ein verschossener Elfmeter und weitere vergebene Chancen sorgten für den (nur) 2:0 Halbzeitstand.

Die zweite Halbzeit begann etwas engagierter, die Spieler wollten jetzt endlich Tore erzielen. Dies gelang auch, wobei man immer noch zahlreiche
Möglichkeiten vergab.

Das Ergebnis mag sich hoch anhören, hätte aber bei einer ähnlichen Leistung wie in unserem letzten Testspiel, auch zweistellig ausfallen können.

Ich hoffe die Spieler wissen die eigene Leistung (und die des Gegners) an diesem Tag richtig einzuschätzen.

So einfach werden wir es diese Saison wahrscheinlich nicht noch einmal haben.

Das positive ist die Tabellenführung, alles andere werden wir uns beim Training und den nächsten Spielen noch erarbeiten müssen.

 

Die Torschützen waren:

Max Streitbürger 2x , Jannik Lessmann 2x , Lennard Katona 2x  und Robin Hoheisel 1x

 

 

Der nächste Test ist schon am Donnerstag in Reelsen.

Da haben wir die D2 vom TuS Bad Driburg zu Gast. Anstoss ist um 17 Uhr.

Über zahlreiche Zuschauer würden wir uns sehr freuen.

 

 

 

Gruß

 

Markus Middeke

D-Jugend

SG Reelsen




Veröffentlicht am
21:54:12 24.08.2008