E-Jugend meldet sich eindrucksvoll zurück

Nach der Niederlage gegen Höxter konnte unsere SG einen deutlichen 16:1 Auswärtssieg beim Tus Hembsen II feiern. Von Beginn an hatte die Mannschaft das Spiel im Griff und führte schon zur Halbzeit mit 6:0. Auch in Hälfte zwei das gleiche Bild: Der Tus aus Hembsen, der sich auch mit 4 Spielern aus der Ersten verstärkt hatte, war an diesem Tag chancenlos. Unsere SG spielte die Begegnung locker bis zum 16:1 zu Ende, wobei einige Spieler ihr  bestes Spiel der Saison ablieferten.
Die Torschützen für unsere Mannschaft waren: Lennard Katona (3), Vincent Hölzel (2), Niclas Kersting (3), Sven Padubrin (2), Sebastian Schicktanz (2), Eric Wöstefeld (2), Luka Krull (2).

Am Dienstag kommt es jetzt zum entscheidenen Spiel gegen Bökendorf/Bellersen. Bei einem Sieg kann die erfolgreiche Saison mit der Meisterschaft abgeschlossen werden.
Anstoß in Reelsen ist um 17.15 Uhr.



Veröffentlicht am
13:40:24 11.06.2009