E-Jugend feiert im sechsten Spiel den sechsten Sieg

Am Freitag traf unsere E-Jugend auf die SpVg Rolfzen Sommersell II. Von Beginn an drückte unsere SG den Gegner in die eigene Hälfte. Was fehlte war ein Tor, weil teilweise 100% tige Chancen vergeben wurden. Nach langen 15 Minuten erlöste Eric Wöstefeld die Mannschaft mit seinem ersten Treffer. Vincent Hölzel erhöhte das Ergebnis mit einem Doppelschlag auf 3:0. So ging es in die Halbzeit. In der 2. Hälfte wurden die Chancen dann besser genutzt und so konnte am Ende ein ungefährdeter 13:0 Sieg gefeiert werden. Die Tore für unsere SG schossen: Eric Wöstefeld (2), Vincent Hölzel (3), Luka Krull (3), Sebastian Schicktanz (3), Robin Hoheisel (1) und Manuell Gollnick (1). Am nächsten Freitag hat die Mannschaft ein schweres Auswärtsspiel. Gegner ist dann der Tabellenzweite TuS Lüchtringen II.

Bericht: Ralf Volmari



Veröffentlicht am
21:58:47 22.05.2009