FC Tietelsen/Rothe - SV Reelsen 1:2 (0:0)

FC Tietelsen/Rothe - SV Reelsen 1:2 (0:1). In einem ausgeglichenen Spiel ging der SV Reelsen durch Alexander Koch (52.) in Führung. In der 70. Minute erzielte Peter Güthoff das 1:1, doch brachte Kevin Reim die Gäste wieder in Führung. »Der Gegner hat alle Chancen genutzt und somit verdient gewonnen«, urteilte Michael Vielain, Trainer des FC Tietelsen, nach dem Spiel. Michael Vielain wird den FC Tietelsen/Rothe nach dieser Saison verlassen. Er sucht ein neu sportliche Herausforderung.

Quelle: WB


FC Tietelsen/Rothe - SV Reelsen 1:2 (0:0)

" Wir können uns über das Ergebnis nicht beklagen, da wir zu viele individuelle Fehler gemacht haben und einfach nicht dagegen halten konnten", ärgerte sich Tielsens Trainer Michael Vielain. Alexander Koch per Elfmeter (52.) und Kevin Reim (77.) trafen zum Reelser Sieg. Das zwischenzeitliche 1:1 erzielte der Tietelser Peter Güthoff.

Quelle:NW




Veröffentlicht am
16:02:46 18.05.2009