E-Jugend feiert 3.Sieg

Auch in Ihrem dritten Spiel bleibt unsere E-Jugend ungeschlagen und feierte gegen Höxter IV einen klaren 7:2 Erfolg. Schon zur Halbzeit führte man nach Toren von Sebastian Schicktanz,  Manuell Gollnick (2) und Eric Wöstefeld mit 4:0. Nach der Pause erhöhte Sven Padubrin auf 5:0, ehe Höxter auf 5:1 verkürzen konnte. Wiederum Sven stellte mit seinem zweiten Tor den alten Abstand wieder her. Höxter verkürzte noch einmal auf 6:2, aber Sebastian machte mit seinem zweiten Treffer den 7:2 Endstand perfekt. Wie schon im letzten Spiel muß man aber die teilweise fahrlässige Chancenvergabe bemängeln, was bei stärkeren Gegnern zu Problemen führen könnte.



Bericht Ralf Volmari



Veröffentlicht am
23:22:46 30.04.2009