SV Brenkhausen/Bosseborn II - SV Reelsen


SV Brenkhausen/Bosseborn II - SV Reelsen 2:1 (0:1). Eine starke erste Halbzeit reichte dem SV Reelsen nicht, um den SV Brenkhausen in die Knie zu zwingen. Reelsen ging durch einen Treffer von Dankrad Tielker (32.) in Führung. »Bis zur Halbzeit haben wir Brenkhausen an die Wand gespielt. Ab dem Seitenwechsel hatten wir unerklärlicherweise einen Bruch im Spiel und haben uns komplett vorführen lassen,« sagte Michael Weidner, Trainer des SV Reelsen. Für die Hausherren trafen Sven Oliver Kral (60.) und Daniel Rode (88.).





Veröffentlicht am
16:30:12 18.04.2009