E-Jugend gewinnt 8:4 gegen Albaxen II

In Ihrem ersten Saisonspiel konnte unsere SG gleich den ersten Sieg einfahren. In einem anders als des Ergebnis vermuten läßt spannenden Spiel konnte man sich schließlich mit 8:4 durchsetzten. Kurz nach Beginn des Spiel kassierte unsere Mannschaft das 0:1.
Durch einen Doppelschlag von Sven Padubrin gingen wir mit 2:1 in Führung. Doch Albaxen glich wieder aus. Max Streitbürger, Eric Wöstefeld und nochmal Max Steitbürger stellten den 5:2 Halbzeitstand her. Direkt nach Wiederanpfiff machte Albaxen Ihr drittes Tor, doch Dank der jeweils dritten Tore von Sven Padubrin und Max Streitbürger zog unsere SG auf 7:3 davon. Albaxen verkürzte noch einmal auf 7:4, bis Luca Krull den 8:4 Endstand klar machte. Wenn Albaxen die teilweise guten Chancen besser genutzt hätten, wäre ein durchaus knapperes Ergebnis möglich gewesen, so aber konnte sich unsere Mannschaft über Ihren ersten Saisonsieg freuen.  

Bericht Ralf Volmari



Veröffentlicht am
20:48:45 02.04.2009