Newsarchiv > Erfolgreiche Teilnahme der D-Jugend am 2.Bolzano Junioren Cup

Da unser geplantes Hallenturnier (auf Kunstrasen) am Sonntag im soccer-jam Paderborn

leider abgesagt wurde, nahmen wir kurzfristig am 2. Bolzano Junioren Cup in Höxter teil.

Nach mehreren Absagen von Spielern fuhren wir mit nur 6 Feldspielern und einem Torwart

zu dem Turnier. Diese geringe Anzahl sollte sich aber später als ein Vorteil herausstellen.

Jeder brachte eine sehr gute spielerische und kämpferische Einstellung mit, eine wirklich starke Mannschaftsleistung.

 

An dem Turnier nahmen 18 Mannschaften teil.

 

Wir spielten in einer Gruppe mit:

 

-         VfV 06 Hildesheim 2

-         SV Höxter 2

-         JSG Dassel

-         RSV Göttingen 05

-         TuS Bad Driburg 1

-         JSG Düngen/Heinde 1

-         TSG Hofgeismar 2

-         Preussen Hameln 1

 

Anhand der Namen kann man schon sehen, dass dieses Turnier sehr stark besetzt war.

Man hatte die Möglichkeit, gegen Mannschaften zu spielen, gegen die man noch nie gespielt hat und wahrscheinlich auch nie wieder spielen wird.

Nachdem wir uns ein paar Spiele angesehen hatten, merkte man den Kindern den Respekt vor den anderen Mannschaften an.

Der beste Spruch kam mal wieder von Sören : „ Zu was für einen Turnier hast du uns denn hier eingeladen??“

Es musste eine „Motivation“ her. Zum Glück gibt es ja dieses Schnellrestaurant in Höxter (nein, nicht das mit dem großem M).

Also wurde eine „Erfolgsprämie“ vom Trainer angeboten.

Bei „positivem“ Abschneiden (also mehr Siege als Niederlagen) würde es nach Ende des Turniers zu diesem „kulinarischen Tempel“ gehen.

Nach zwei Siegen und einem Unentschieden sah es schon recht gut aus.

Dann trafen wir aber auf  sehr spielstarke Mannschaften, sodass wir drei Niederlagen in Folge hinnehmen mussten.

Es folgte ein weiterer Sieg, die Bilanz sah jetzt ausgeglichen aus.

Im letzten Spiel mussten wir gegen den (späteren) Halbfinalisten aus Hameln antreten und gewannen nach engagierter Leistung mit 2:1

Groß war der Jubel und die Vorfreude auf Burger und Eis bis zum abwinken.

 

Zu erwähnen wäre noch:

-         ein erzieltes Tor von unserem Torwart Patrick Montag (Abschlag)

-         ein Tor von Sören Müller (aus unserem 16er erzielt)

-         gefühlte 90% der Tore wurden von Max Streitbürger erzielt

-         eine super Mannschaftsleistung aller Spieler

 

 

 

 

Es haben an diesem Turnier teilgenommen:

Patrick Montag, Sören Müller, Jannik Lessmann, Marco Peters, Armend Halimehmedovic, Tim Middeke, Max Streitbürger

 

Nicht zu vergessen die (uns immer anfeuernden Fans) die Eltern und Geschwister.

 

 

 

 

Gruß

 

Markus Middeke

D-Jugend

SG Reelsen




Veröffentlicht am
19:25:50 16.11.2008